Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

 

 

Grundschule Bornim.


Eckpunkte des Distanzlernkonzeptes

 

 

Liebe Eltern hiermit möchten wir Ihnen gerne die Eckpunkte unseres schulinternen Konzeptes für das Distanzlernen vorstellen:

 

Das Distanzlernen gestaltet sich über gemeinsame Wochenpläne (der Kernfächer) in Klassenstufe 1-3 und - ab Klassenstufe 4 - über die HPI Schul-Cloud.

Die Wochenpläne werden von unserer Schule am Dienstagmorgen um 8:00 Uhr zur Verfügung gestellt und gelten dann bis einschließlich Montag der darauffolgenden Woche. Die Lehrkräfte teilen in den Plänen bzw. über die Cloud mit, für welche Arbeitsergebnisse sie einen Rücklauf haben möchten. Ein Teil der Aufgaben wird zur Förderung der Selbstkontrolle auch eigenständig kontrolliert und kann dann in den Videokonferenzen besprochen werden.

Die Lehrkräfte verpflichten sich, den Lernfortschritt des Kindes zu begleiten, indem sie im Verlauf der Woche Rückmeldungen geben. Die Art und Weise der Rückmeldungen erfolgt entweder in den Videokonferenzen, in den Lehrersprechstunden oder als Feedback zu den einzelnen Aufgaben, die als Abgabe im Wochenplan gekennzeichnet sind.

 

Unser Konzept des Distanzlernens ist schülerorientiert erstellt worden und berücksichtig auch Familien mit mehreren schulpflichtigen Kindern. Daraus ergeben sich etwa die verschiedenen Zeitfenster der Videokonferenzen für die unterschiedlichen Klassenstufen.

 

Wir schätzen Ihre Anstrengungen in dieser besonderen Situation sehr und bitten Sie bei Schwierigkeiten im Distanzunterricht das Gespräch mit den FachlehrerInnen zu suchen. Gemeinsam finden wir sicher eine Lösung.

 

 


 

Schulhof GS Bornim

Informationen zum Schulaufnahmeverfahren und virtueller Rundgang durch die Schule.

 

--> Virtueller Rundgang