Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eltern- ABC der Grundschule Bornim

Bibliothek

Unsere Schulbibliothek ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Im Rahmen des Deutschunterrichts besuchen die Schülerinnen und Schüler ab der zweiten Jahrgangsstufe einmal wöchentlich die Bibliothek für eine Schulstunde. Wir freuen uns jederzeit über Bücherspenden, die Sie im Sekretariat abgeben können.

 

Daten

Im Interesse unserer Schüler ist es unbedingt erforderlich, dass die Daten jeweils auf dem neuesten Stand sind. Deshalb bitten wir die Eltern, evtl. Änderungen zeitnah dem Sekretär schriftlich mitzuteilen. Dieser leitet dann die Informationen an die Lehrkräfte weiter.
Besonders wichtig für uns sind: Wohnortwechsel, die Änderung der Telefonnummer/n, 
und  Änderungen in der Sorge- und Erziehungsberechtigung.

 

Erkrankung

Sollte Ihr Kind erkrankt sein und deshalb nicht am Unterricht teilnehmen können, bitten wir Sie die Schule bis spätestens 08.00 Uhr telefonisch oder per Email zu benachrichtigen.

Meldepflichtige Infektionskrankheiten müssen der Schule sofort mitgeteilt werden, die Information an das Gesundheitsamt erfolgt dann durch uns (z.B. bei Kinderkrankheiten, Norovirus, etc.). Eine Befreiung vom Sportunterricht ist nur mit ärztlichem Attest möglich.

 

Ferien

Die Ferientermine des Landes Brandenburg finden Sie hier!

 

Lehrmittel

In Brandenburg herrscht so genannte Lernmittelfreiheit mit Eigenanteil, d.h., die meisten Schulbücher werden von der Schule bereitgestellt. Die Höhe des Eigenanteils für allgemein bildende Schulen beträgt 12,00 € in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 und 25,00 € in den Jahrgangsstufen 5 und 6. Bei einem sehr geringen Einkommen entfällt der Eigenanteil. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Sekretariat.

 

Mittagessen

Das Mittagessen wird von der Firma DLS GmbH zubereitet.

https://www.dls-gmbh.biz/

 

Noten

In der 1. und 2. Klasse erhalten die Schüler Kompetenzzeugnisse. Nähere Informationen erhalten Sie dazu auf der Elternversammlung zu Beginn des Schuljahres.

 

Pausen

Bewegungspause  9.40 Uhr bis 10.05 Uhr

Mittagspause 11.40 Uhr bis 12.20 Uhr

 

Rahmenlehrplan

Der Unterricht wird nach § 10 des Brandenburgischen Schulgesetzes auf der Grundlage von Rahmenlehrplänen (Curricula) erteilt. Die Rahmenlehrpläne bestimmen die verbindlichen Anforderungen und Inhalte (Kerncurriculum) ebenso wie die Gestaltungsfreiräume und Wahlmöglichkeiten im Unterricht der Fächer, Lernbereiche, übergreifenden Themenkomplexe oder Lernfelder.

 

Die Rahmenlehrpläne für die Grundschulen finden Sie unter http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/unterricht/rahmenlehrplaene/rahmenlehrplaene-grundschule/curricula-gs-bb/

 

Schulprogramm

Unser Schulprogramm besteht aus verschiedenen Konzepten und Vereinbarungen. Einige davon finden Sie auf unserer Website.

 

Schulordnung

Die Schulordnung werden wir, Lehrkräfte und Eltern, gemeinsam erarbeiten.

 

Schulsozialfond

Mit dem Schulsozialfond werden finanziell schwache Familien bei Ausflügen, Lernmitteln, Klassenfahrten usw. unterstützt. Informationen erhalten Sie hierzu im Sekretariat.

 

Unterrichtsvertretungen

Unser Vertretungskonzept verhindert weitestgehend Unterrichtsausfall. Wir pflegen einen engen Kontakt mit Lehramtsstudierenden und binden diese vielfältig in unserern Schulaltag ein. Im Vertretungsfall können wir daher auch auf Lehramtsstudierende zurückgreifen, um den Unterricht abzusichern.