Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulsozialarbeit - Aktuelles

Tauschbörse im Advent

Wahrscheinlich schlummern in einigen Haushalten unserer Schulgemeinschaft Dinge, die niemand mehr braucht oder benutzt, die aber zum Wegwerfen viel zu schade sind. Lasst uns deshalb tauschen! Während der 50. KW, also vom 13. – 17. Dezember wird es im Schulsozialarbeit-Büro eine Tauschbörse geben. Jede:r kann mitmachen. Bringt etwas zum Tauschen von Zuhause mit und nehmt dafür etwas Anderes, das euch gefällt.

Bitte nichts Neues kaufen! Bitte keine Wertgegenstände und nichts Essbares mitbringen! Was ihr tauschen könnt: Spielzeug, Bastelsachen, Dekoratives, Bücher, Plüschtiere, Gebrauchsgegenstände (z.B. Motiv-Tassen, Stoffbeutel, Stiftebecher, Buchstützen, etc.) Alles darf nur so groß sein, dass andere Kinder es in der Schultasche mit nach Hause nehmen können. Viel Freude mit den neuen alten Sachen!

 



Mal- und Gedichtwettbewerb „Mein Sommer“

Zu Beginn des Schuljahres haben insgesamt 27 Schüler:innen unserer Schule mit Bild- oder Gedicht-Beiträgen ihre Ferienerlebnisse mit der Schulgemeinschaft geteilt. Die Ausstellung wurde mehrere Wochen lang bewundert und alle Kinder und Erwachsenen konnten vor der Veröffentlichung der Künstler:innen-Namen für ihre Favoriten abstimmen. Danke allen Teilnehmenden für eure kreativen und interessanten Beiträge!

Mal- und Gedichtwettbewerb



Austellung "So war ich als Kind..."

Derzeit gibt die Ausstellung „So war ich als Kind…“ im Foyer kleine Einblicke in die Kindheiten der erwachsenen Schul- und Hortmitarbeiter:innen. Alle Betrachter:innen rätseln zunächst, wer wohl als Kind einmal Polizist/in werden wollte, wessen Lieblingsessen Spätzle gewesen sein mögen oder wer in den Pausen gerne Schweinebaumeln gemacht haben könnte. Und vor allem: Wer sind die Leute hinter den Kinderfotos?